2 Tage Elektronisches Musik Festival vom 12. -13. Juli 2014 in Innsbruck / Seegrube 2000m.

DAS MÄRCHEN VOM WETTERLEUCHTEN

Es war einmal vor gar nicht langer Zeit, als Jemand eine Idee hatte: Mit Freunden in einer fantastischen Bergwelt Konzerten und DJs zu lauschen, campieren, feiern, Lagerfeuer machen, Spaß haben, chillen, eine traumhafte Aussicht genießen und vieles mehr. Dieser Jemand mochte alle diese Dinge sehr gerne und wollte sie unter einen Hut bringen. Er dachte sehr lange über eine Lösung nach.
Daraus wurde das weltweit einzige Festival auf 2000 Meter Höhe. Es treffen sich dort junge und junggebliebene Personen, die Spaß an elektronischer Musik haben, gerne die Natur mögen und einen traumhaften Platz genießen wollen.
Daraufhin lud er alle seine Freunde ein und feierte jedes Jahr mit ihnen wieder und wenn sie nicht gestorben sind, dann feiern sie auf der Seegrube bei Innsbruck immer noch!